creativlife2016


 

#International

internationalTeaser

 Auslandssemester, Reisen.


 

#Atmosphäre_Schule

flairqualität
Flair & Qualität

 


 

#WLAN_Schule 

wlanschule

 

 


 

#Service_Schule

Service für Schüler/innen


 

 

 

 

 

 

 

HUM LogoNEU  esf logo


 

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Schmuck-Workshop mit internationaler Besetzung

Tag1f

Peter Vermandere und Tim Carson leiteten für Studierende des Kollegs Schmuck.Design einen Workshop

 

Tag3c

Schmuck-Workshop mit internationaler Besetzung

Peter Vermandere und Tim Carson, die im Herbst bereits ein furioses SCHMUCKIMGESPRÄCH bestritten haben, leiteten vom 3. April bis 7. April einen Workshop im Kolleg für Schmuck.Design. Peter Vermandere and Timothy Information Limited "were proposing a series of 5 intensive design focused projects delivered over 5 days. Two projects has been led by Peter, two by Timothy and the fifth one has overseen by both. The projects, drawing from Peter and Tim’s combined 45 years involvement in the creative/cultural industries, aimed to introduce and explore innovative methods for generating and developing ideas associated with contemporary jewellery practice and the broader role / position it inhabits in our society. The projects covered problem solving, materiality, systems for generating ideas and context of practice/process." All sessions has been conducted in English.

 

INTERVENTION

INVENTION

INTENTION

 

THE GREAT EGG RACE PROJECT ...

 

... unter diesem Titel startete der Workshop und nahm die Studierenden für eine Woche mit auf einen abenteuerlichen Schmuckparcours. Unterschiedlichste Aufgabenstellungen, Zugänge, Techniken und Materialien waren Ausgangspunkt, der eigenen Kreativität und Spontanität freien Lauf zu lassen. Jeder Abend wurde von beiden Künstlern gemeinsam gestaltet.

 

Die Ergebnisse können in unserem Metall-Werkstattschaufenster bewundert werden.

Wo:

Hochparterre der Kunst- und Modeschule Herbststraße, Herbststraße 104, 1160 Wien

 

Wann:

von 19. April bis 30 April