Website

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Um Sie in vollem Umfang über die Verwendung personenbezogener Daten zu informieren, bitten wir Sie die folgenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis zu nehmen:

Nutzung unserer Webseiten:
Zu statistischen Zwecken werden zusätzliche Daten erfasst, die während der Interaktion mit unseren Webseiten und Diensten bekannt werden.  Es werden auf unseren Webseiten z. B. Daten von Ihrem Browser mit der Hilfe von Webseitenanalysetools gesammelt (siehe Google Analytics). Dazu zählen Daten wie jene Webseite, von der Sie auf die Webseite gelangt sind, die Suchmaschine(n) und die Schlagwörter, mit denen Sie nach der betreffenden Webseite gesucht haben, die Seiten der Webseite, die Sie betrachtet haben, die Dauer die Sie auf der Webseite verbracht haben. Des Weiteren werden Technologien wie Cookies oder Webbeacons verwendet, um Informationen zu den von Ihnen angezeigten Seiten, den Links, auf die Sie klicken, und zu anderen Aktionen, die Sie auf den Webseiten durchführen, zu sammeln. Darüber hinaus erhalten wir einige Standarddaten, die Ihr Browser an die von Ihnen besuchten Webseiten sendet, z.B. IP-Adresse, Browsertyp und –sprache, Zugriffszeiten sowie die Adressen der Webseiten, durch die Sie auf diese Webseite weitergeleitet wurden. Eine personenbezogene Erfassung und Verarbeitung erfolgt nicht. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes.

Google Analytics – Datenschutz Hinweis
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.  Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung von Cookies: Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser der NutzerInnen gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Diese Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht

Datenverarbeitung im Falle von Veranstaltungen
Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen von Veranstaltungsanmeldungen bekannt gegeben haben, werden für die für die Organisation und Abwicklung der von Ihnen gewünschten Veranstaltung verwendet. Darüber hinaus werden Ihre Anmeldedaten für Marketing-Zwecke für ähnliche Veranstaltungen und Dienstleistungen der KunstModeDesign Herbststrasse verwendet. Etwaige Fotos und Videos von Veranstaltungen der KunstModeDesign Herbststrasse können durch Berichte und Blogs auf den Kanälen der KunstModeDesign Herbststrasse veröffentlicht werden.

Datenverarbeitung für Zwecke der Verwaltung und Sicherheit der IT-Systeme
Aufgrund der geltenden gesetzlichen Datensicherheitsbestimmungen werden eine Reihe Ihrer Daten für die Verwaltung und Sicherheit der IT-Systeme verarbeitet, wie etwa zur Verwaltung der Benutzerkonten und Zutrittssysteme, die Zuteilung von Hard- und Software, sowie für die Stabilität und Sicherheit der IT-Systeme generell. Dies schließt automationsunterstützt erstellte Logfiles und archivierte Textdokumente (wie z.B. Korrespondenzen) in diesen Angelegenheiten mit ein. Ohne diese Datenverarbeitung ist ein sicherer Betrieb der Systeme und Services und damit eine Beschäftigung in unserem Unternehmen nicht möglich. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Weitergabe von Daten
Ein Datenaustausch mit anderen Unternehmen erfolgt nicht, wir geben keine Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb unseres Unternehmens oder des Servicebetreibers weiter. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Ihre Rechte
Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des gesetzlich vorgesehenen Umfangs ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Im Falle des Widerrufes bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen unberührt. Eine Einschränkung, Löschung bzw. der Widerruf kann einer Fortführung Ihres Vertrages entgegenstehen. Ihre Rechte können bei der

Newsletter

Die KunstModeDesign Herbststrasse respektiert Ihre Privatsphäre und geht mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig und gewissenhaft um.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: kommunikation@herbststrasse.at oder melden Sie sich im Newsletter ab. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, dass alle personenbezogen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihres Kontaktes mit der KunstModeDesign Herbststrasse bekannt geben, ausschließlich durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KunstModeDesign Herbststrasse verarbeitet und ausschließlich für interne Zwecke verwendet werden und diese auch nicht an Dritte weitergeben werden. Ausgenommen davon sind jene Daten, die wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen an Behörden und Ämter weiterleiten müssen.

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter bekannt gegeben haben, werden für die Organisation und Abwicklung des Newsletters verwendet. Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet: E-Mail-Adresse. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten solange Sie mit uns in Kontakt stehen, sowie darüber hinaus für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des gesetzlich vorgesehenen Umfangs ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung haben. Im Falle des Widerrufes bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen unberührt. Ihre Rechte können unter kommunikation@herbststrasse.at geltend gemacht werden. Das Recht auf Beschwerde kann bei der Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, Telefon: +43 1 531 15-202525, als zuständige Aufsichtsbehörde geltend gemacht werden.

 

Information zum Datenschutz für Interessent/innen einer Ausbildung

Die KunstModeDesign Herbststrasse respektiert Ihre Privatsphäre und geht mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig und gewissenhaft um. Daher informieren wir Sie über die von uns durchgeführten Datenverarbeitungen.  Die Möglichkeit der Online-Anmeldung startet am 01. Oktober 2018 und steht vorerst nur für die Kollegs und Meisterschule zur Verfügung.

Wir informieren Sie rechtzeitig über die allgemeine Datenverarbeitung!

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an kommunikation@herbststrasse.at

 

Link zur Datenschutzerklärung des Ministeriums (BMBWF)

Datenschutz BMBWF

Wien, im Mai 2018