Vienna Fashion Week 2016

Mode im Diskurs zeichnet die Abschlusskollektionen des Kollegs ModeDesignTextil der Herbststrasse aus. Dem Gegensatz des futuristisch Anmutenden versus traditionell Interpretiertem wird ebenso Rechnung getragen wie reduzierten Formen versus der Opulenz. Die teils sehr persönlichen Auseinandersetzungen mit Kleidung, textilen Techniken und Design spiegeln die individuellen und in höchstem Maße professionellen Kollektions-Konzepte der Absolventen/innen wider.  Galerie

Take Festival 16 & VOGUE

++ Bericht in der VOGUE ITALIA ++ Das erste Kolleg präsentierte unter dem Titel „RAW“ Modellentwicklungen und sieben Studierende des Abschlusskollegs (Raum16) zeigen im Rahmen des Take Festivals ihre Kollektionen.

performance 16

Talking Textiles. Zeitgeist, Lebensgefühl, Dekonstruktion. Schüler/innen & Studierende der Mode- und Kunstschule Herbststraße präsentierten im Rahmen der performance 16 am 31. März und 01. April 2016 Einzelstücke aus ihren selbst gefertigten Kollektionen. An vier ausverkauften Vorstellungen zeigte der Wiener Modenachwuchs (von den „Youngsters“ der ersten Klassen bis zu den angehenden Meister/innen der Haute Couture & der Bühnenkostüme) am Catwalk der…

Raum 16

Raum16. Mode und Diskurs, Raum und Geschichte, Interaktion und Inszenierung, Runway und Tableau Vivant – unter diesen Parametern hat am 18. und 19. März die Abschlussshow des Kollegs Mode Design & Textil stattgefunden.

Sieg für Kolleg Student …

… beim Coca Cola – Eröffnungsevent Fashion in Europe für den Song Contest in Wien. 60 Designer/innen aus 14 teilnehmenden Nationen präsentierten ihre Kollektionen. Joel Macher, Studierender der KunstModeDesign Herbststrasse hat diesen Wettbewerb für sich entschieden. Zum 100 Geburtstag der Konturflasche von Coca Cola war es die Aufgabe, eine eigene Coca Cola Kollektion zu entwerfen.…